Logo Rems Murr Kreis
Apfelgrütze
© pixabay

Apfelgrütze

Zutaten:

Für die Grütze:

750 - 850 g     Äpfel

270 ml            Apfelsaft

60 - 70 ml       Zitronensaft

10 - 15 g         Zucker

1 P.                  Vanillezucker

½ - 1TL            Zimt

20 g                 Speisestärke

etwas               Wasser

 

Für den Quark:

250 g              Sahnequark

½ - 1 P.           Vanillezucker

¼ - ½ TL         Zimt

 

Zubereitung:

Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

Apfelsaft, Zucker, Zitronensaft und Zimt aufkochen und darin die Apfelspalten bissfest garen.

Speisestärke mit etwas Wasser verrühren, in die Apfelmasse einrühren, kurz aufkochen lassen. Die Grütze dann in eine große Glasschüssel oder in Portionsschälchen füllen und abkühlen lassen.

Für den Quark die Zutaten cremig rühren, einen Klecks auf die Grütze geben und mit wenig Zimt bestäuben.